Erweiterung der Spurbreite durch Distanzscheiben (teilweise mit ABE)

Es gibt die Möglichkeit, die Spurbreite beim Vectra C durch Distanzscheiben zu verbreitern.
Bis zu einer bestimmten Reifengröße, könnt Ihr dies sogar TÜV frei machen, es gibt hierfür
bereits eine ABE. Die hier beschriebenen Distanzscheiben und Gutachten/ABE sind ausschliesslich
von der Firma
                                    


Bitte wählt die entsprechende Distanzscheibenbreit aus

                                                

                                  16 mm je Scheibe                      20 mm je Scheibe  
























16 mm je Scheibe = 32 mm je Achse                 

Diese Art der Scheibe wird als Durchstecksystem geliefert. Ich selbst habe dies bei meinem Vectra GTS auf der Hinterachse gefahren.
Dabei verändert sich die Spurbreite um ca. 32 mm (16 mm je Radseite). Kostenpunkt ca. 110 EUR.

Das ganze ist für bestimmte Reifengrößen
Eintragungsfrei, da es hierfür eine ABE gibt !! (siehe Tabelle unten)


Folgende Reifendimensionen / Felgengrößen können mit Distanzscheiben Bestellnr. 50024 der Firma PowerTech unter den in der ABE
genannten Auflagen gefahren werden.

Reifengröße

Felgengröße

Einpresstiefe

ABE

215 / 55 R 16 - 93

6,5 x 16

41 mm

vorhanden

215 / 50 R 17 - 91

7 x 17

41 mm

vorhanden

225 / 45 R 17 - 91

7 x 17

41 mm

vorhanden

225 / 45 R 18 - 91

7,5 x 18

41 mm

vorhanden

235 / 35 R 19 - 91

8 x 19

43 mm

Teilegutachten vorhanden, noch vom TÜV eintragen lassen

Leider habe ich die ABE nur für die Modelle Vectra C Limousine, GTS und Signum.

Anbei die ABE, welche natürlich auch für andere Opel Modelle geeignet ist, zum selbst nachsehen.
Die von PowerTech in Rechnung gestellten 10 EUR für die ABE könnt Ihr mir natürlich gern spenden ;-)


         Klick hier ->  

Hinweis noch zur Nummerrierung der Bestellnummern bei Powertech:

Die Bezeichung setzt sich zusammen aus den beiden vorderen Ziffern, die das Material bezeichnen bzw. ob Du mit ABE oder Teilegutachten
bestellst und den hinteren 3 Zeichen, die die Stärke der Scheiben angeben.
Also:

Bestell Nr.: 10.... z.B.: 10.024
Material Stahl, System A(nschraub) oder D(urchsteck)

Bestell Nr.: 30.... z.B.: 30.024 (mit Teilegutachten)
Material Alu, System D(urchsteck)

Bestell Nr.: 40.... z. B.: 40.024 (mit Teilegutachten)
Material Alu, System A(nschraub)

Bestell Nr.: 50.... z.B.: 50.024 (mit ABE)
Material Alu, System A(nschraub) oder D(urchsteck)


Die hier genannten Scheiben haben eine Mittenzentrierung und passen für Zentrierungen bis zu einer Tiefe von 17mm.
Weiterhin gehört diese zum Durchstecksystem, d.h. die Scheiben werden mit längeren Radbolzen einfach zwischen die Felge und der Radnabe befestigt.
Die dazugehörige Schrauben (5 St. je Scheibe) liegen bei.

Hier eine vereinfachte Darsellung mit Maßen:



Ich selber fuhr den 225/45 R17 Reifen auf 7x17 Felge und hatte mit den Distanzscheiben keinerlei Probleme.

Hier ein Bildvergleich, was die Veränderung ausmacht:

                                                    ohne Scheiben                                                mit Scheiben 
                                                     




HINWEIS: Leider kann ich keine Haftung oder Garantie übernehmen für evtl. auftretende Schäden, oder Passgenauigkeiten die Aufgrund dieser
Anleitung entstehend. Diese Anleitung ist ausschliesslich eine Notiz von mir. Es besteht leider keine Garantie dafür, das alles 100% so klappt, wie
hier beschrieben.
Dieser Hinweis ist leider notwendig, da ich eine rechtliche Vorgehensweise hierbei ausschliessen muss. Sorry.


                                                                               
Back to home


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

20 mm je Scheibe = 40 mm je Achse                 

Diese Art der Scheibe wird als Anschraubsystem geliefert, d.h. die Scheibe wird zuerst mit 5 mitgelieferten Schrauben an der
Achse befestigt, der Reifen wird dann mit den Serienbolzen an der Distanzscheibe festgeschraubt.
Ich selbst fahre diese auf meinem Vectra Caravan auf der Hinterachse bei meinen Sommer- und Winterreifen.
Dabei verändert sich die Spurbreite um ca. 40 mm (20 mm je Radseite). Kostenpunkt ca. 135 EUR.

Das ganze ist für bestimmte Reifengrößen
Eintragungsfrei, da es hierfür eine ABE gibt !! (siehe Tabelle unten)
Bei allen anderen Reifengrößen könnt Ihr die Scheiben aber problemlos beim TÜV mit dem Teilegutachten/ABE eintragen lassen.


Folgende Reifendimensionen / Felgengrößen können mit Distanzscheiben Bestellnr. 50025 der Firma PowerTech unter den in der ABE
genannten Auflagen gefahren werden.

Reifengröße

Felgengröße

Einpresstiefe

ABE

215 / 55 R 16 - 93

6,5 x 16

41 mm

vorhanden

215 / 50 R 17 - 91

7 x 17

41 mm

vorhanden

225 / 45 R 17 - 91

7 x 17

41 mm

vorhanden

225 / 45 R 18 - 91

7,5 x 18

41 mm

Teilegutachten vorhanden, noch vom TÜV eintragen lassen
(Keine Nacharbeiten an den hinteren Kotflügel notwendig)

235 / 35 R 19 - 91

8 x 19

43 mm

Teilegutachten vorhanden, noch vom TÜV eintragen lassen
(Keine Nacharbeiten an den hinteren Kotflügel notwendig)

Hier habe ich die ABE für alle Modelle der Vectra C Reihe (Limousine, GTS, Caravan und Signum)

Anbei die ABE zum selbst nachsehen.
Die von PowerTech in Rechnung gestellten 10 EUR für die ABE könnt Ihr mir natürlich gern spenden ;-)

         Klick hier ->  

Hinweis noch zur Nummerrierung der Bestellnummern bei Powertech:

Die Bezeichung setzt sich zusammen aus den beiden vorderen Ziffern, die das Material bezeichnen bzw. ob Du mit ABE oder Teilegutachten
bestellst und den hinteren 3 Zeichen, die die Stärke der Scheiben angeben.
Also:

Bestell Nr.: 10.... z.B.: 10.025
Material Stahl, System A(nschraub) oder D(urchsteck)

Bestell Nr.: 30.... z.B.: 30.025 (mit Teilegutachten)
Material Alu, System D(urchsteck)

Bestell Nr.: 40.... z. B.: 40.025 (mit Teilegutachten)
Material Alu, System A(nschraub)

Bestell Nr.: 50.... z.B.: 50.025 (mit ABE)
Material Alu, System A(nschraub) oder D(urchsteck)




Hier ein Bildvergleich, was die Veränderung ausmacht:

Mit Winterreifen 215/55 R16 auf 6,5x16 Opel-Alu Felge.

                                     ohne Scheiben                                                                      mit Scheiben 
                                 


und mit 235/35 R19 auf 8x19 Opel Alu Felge

                                         ohne  Scheiben                                                            mit Scheiben

                                            


HINWEIS: Leider kann ich keine Haftung oder Garantie übernehmen für evtl. auftretende Schäden, oder Passgenauigkeiten die Aufgrund dieser
Anleitung entstehend. Diese Anleitung ist ausschliesslich eine Notiz von mir. Es besteht leider keine Garantie dafür, das alles 100% so klappt, wie
hier beschrieben.
Dieser Hinweis ist leider notwendig, da ich eine rechtliche Vorgehensweise hierbei ausschliessen muss. Sorry.


                                                                               
Back to home