Heckwischer austauschen bei schlechten Wischergebnissen

Es gibt 2 Möglichkeiten, bei schlechten Wischergebnissen, den Heckwischer auszutauschen.


1. Möglichkeit

Bei Opel sind verbesserte Wischarme in die Produktion ab MY2004,5 eingeflossen.
Innerhalb der Gewährleistungfrist kann man beim FOH den serienmäßige "Plastikarm" des Wischers gegen einen wie bisher bekannten "Metallarm"
ausgetauschen.
Hiermit soll der Anpressdruck des Wischers verbessert werden.

Der Metallwischer hat die Bestellnummer Sonderteil S-10514

Hier ein Bild von dem neuen Wischarm:



Danke an @Steffen_OVB aus dem Motor-Talk Forum für die Freigabe des Bildes !


2. Möglichkeit

Man kann den Wischarm selbst gegen einen Flatblade-Wischer austauschen.

Die Montage ist recht einfach und es sieht von der Optik schöner aus, als der Metallarm (Gemschacksache versteht sich)

Dazu benötigt Ihr vom Skoda Händler (Opel hat das leider nicht, Skoda passt aber auch)
1 x Wischerarm   Bestellnr. 1Z9 955 707 Preis ca 30 €
1 x Kappe          Bestellnr. 1Z9 955 435 Preis ca   4 €
1 x Wischerblatt Bestellnr. 7E0 955 425 Preis ca 11 €

Anleitung:
1. Wischerarm demontieren. Mit Abzieher oder vorsichtig mit der Hand leicht hin und her wackeln
2. Neuen Wischerarm aufsetzen - gerade ausrichten - Schraube handfest anziehen !
3. Wischerblatt und Kappe einklipsen - Fertig

Anleitung ohne Gewähr auf Montagefehler !!

Hier ein Bild vom Flatblade Wischarm: