Lieferstatuscode bei Neulieferungen

Wenn sich jemand fragen sollte, wo ist mein Fahrzeug wohl derzeit, dann kann man den Lieferstatuscode täglich beim Händler abfragen.
Der Code wird mit dem Produktionsverlauf miterfasst. Es gibt folgende EventCodes:

EventCode

Status

Status 2

20

Fahrzeugauftrag liegt vor

Bestellung empfangen

21

Fahrzeugauftrag ist fehlerfrei

Bestellung bearbeitet

25

Fahrzeugauftrag hat sich im Produktionsprogramm platziert

Bestellung eingeordnet

30

Ausgewählt zur Produktionseinplanung

vorab freigegeben

32

Produktionseinplanung

freigegeben

33

Abgabe an Produktion

geplant

34

 Karosserie bestellt  

35

Produktionsstart

Karosserie eingerichtet

36

 Karosserie empfangen  

 37

 Übertragung  

38

Produktionsende

produziert

39

Qualitätscheck

Qualitätssicherheit

40

Übergabe an NSC - Fahrzeug wird für den Versand vorbereitet

durchgelaufen zum Verkauf

42

Versand ab Produktionswerk oder zum externen Umbauer

versendet ab Werk

43

 Anerkannt für den Versand  

44

 Freigabe für den Versand  

48

 Versandbereit  

49

 Endversand an Händler  

58

Anlieferung beim Händler

Eingang beim Händler

60

Endablieferung an Kunden

Übergabe Endkunde

99

Produktion noch nicht in Planung

Fahrzeug kann noch nicht bestellt werden

Bis einschl. Event 25 können Fahrzeugspezifikationen noch geändert werden.
Wenn das Fahrzeug beim Händler angeliefert wurde (Event 58) wird die Zulassungsbescheinigung Teil 2 bei Opel angefordert. Opel stellt die Zulassungsbescheinigung Teil 2 dann zum Abruf bereit. Bis diese dann
beim Händler eingeht, vergehen nochmals ca 2 Tage. Daher ist das Auto immer früher beim Händler, kann aber aufgrund der fehlenden Zulassungsbescheinigung nicht sofort übernommen werden.

Transportzeiten zum Händler (unverbindlich):

Produktionswerke: Rüsselsheim, Eisenach: ca 1 Woche
Produktionswerke: Zaragozza, Ellesmere Port, Lution, Batilly: ca 2 Wochen
Produktionswerk:   Bupyong: ca 8 Wochen