Mokka (Baureihe B)

 
  • Neues Opel Vizor Gesicht mit geschlossenem Kühlergrill

  • Opel Pure Panel-Cockpit

  • 136 PS Leistung - bis zu 322 km WLTP Reichweite

  • Die 50 kWh-Batterie kann in 30 min auf 80 % geladen werden

  • Im getarnten Kleid auf der Teststrecke unterwegs

  • Im getarnten Kleid auf der Teststrecke unterwegs

  • Im getarnten Kleid auf der Teststrecke unterwegs

Kennzahlen

Inhalt Daten
Bauzeit ab Okt/Nov 2020 (MY2021)
Aufbauten 5-türiger Mini-SUV
Plattform CMP (PSA)
Stückzahl
Bestellstart Spätsommer 2020
Produktionsstart Okt / Nov 2020
Verkaufsstart Anfang 2021
Facelift
Bestellschluß
Produktionseinstellung
Produktionsort Poissy (Frankreich)

Historie

April 2020: Die ersten Informationen für den neuen Mokka B werden veröffentlicht. Er verliert das zuletzt ergänzte "X" im Modellnamen. Bereits zur Markteinführung wird es neben den Verbrennervarianten einen Mokka-e als Vollelektrofahrzeug geben. Das neue Modell kommt der Studie GTX erstaunlich nahe. So trägt es das neue Opel-Markengesicht, den Vizor (Grill). Die komplette Neukonstruktion verliert rund 120 kg an Eigengewicht, u.a. durch die Verwendung von hochfester Stählen. 
Bei den Antrieben geht man von engen parallelen zum Corsa F aus. Die Elektroversion wird wohl ebenso den 136 PS starken E-Motor aus dem Corsa-e erhalten, der 50 kWh in Lithium-Ionen-Batterien speichert.  Der Neuling wird das Schwestermodell des DS3 Crossback E-Tense und Peugeot e-2008 sein.

Juni 2020: Nachdem man im Laufe des Monates erste Teaser Bilder veröffentlicht hat, werden zum 24. Juni die ersten offiziellen ungetarnten Bilder des Mokka-e veröffentlicht. Der Mokka-e wird zu Bestellbeginn im Spätsommer 2020 verfügbar sein, die Weltpremiere wird für den 22. September 2020 angekündigt. Die neue Baureihe ist 12,5 Zentimeter kürzer als die Vorgängergeneration und das bei einem um zwei Millimeter leicht längeren Radstand. Von vorn präsentiert er sich mit dem zukünftigem Markengesicht Opel Vizor, im inneren erhält er ein volldigitalen Cockpit, das Opel Pure Panel. Es werden keine analogen Anzeigen oder dekorativen Elemente vorhanden sein. Die horizontal verlaufende Instrumentenanzeige integriert zwei Widescreen-Displays. Das Fahrerdisplay wird dabei  bis zu 12 Zoll groß sein. Automatik Kunden werden in der Mittelkonsole ein Wählhebel erhalten, das als iToggle bezeichnet wird. Im IntelliLux LED-Matrix-Licht sind insgesamt 14 Elementen verbaut. Die elektronisch begrenzte Höchstgeschwindigkeit liegt bei 150 km/h, um den Verbrauch der gespeicherten Energie zu schonen und die Reichweite zu gewährleisten. Die Reichweite liegt bei bis zu 322 Kilometer gemäß WLTP-Zyklus, mit dem Eco Modus lässt sich die Reichweite weiter optimieren. An einer 100 kW-Gleichstrom-Säule kann die 50 kWh-Batterie in 30 Minuten per Schnellladung bis zu 80 Prozent wieder aufgeladen werden. Ein erstes Video ist hier zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=joUDDqhNNeI

Motorenübersicht

Motor Motorcode PSA Basis Gemisch Abgasnorm kW / PS Antrieb Zeitraum
1,2 DIT F12XHL EB2ADTD Benzin Euro6d 74 / 100 unbek. 2020-
1,2 DIT F12XHT EB2ADTS Benzin Euro6d 96 / 130 unbek. 2020-
1,5 D15??? DV15?? Diesel Euro6d 81 / 100 unbek. 2020-
Motor Motorcode Batterieart Batteriekapazität kW / PS Zeitraum
Elektromotor Lithium-Ionen 50 kWh 100 / 136 2020-

Technische Daten

Inhalt Maße / Daten
Radstand 2557 mm
Spurweite vorn / hinten xxxx / xxxx mm
Länge / Breite / Höhe ca 4150 / xxxx / xxxx mm
Leergewicht xxxx bis xxxx kg
Zul. Gesamtgewicht xxxx bis xxxx kg
Tankinhalt xx Liter
Höchstgeschwindigkeit xxx bis xxx km/h
Grundpreis 2020: 00.000 bis

Technische Daten (Elektro)

Inhalt Maße / Daten
Reichweite 50 kWh Akku 322 km (WLTP Norm)
Anzahl Module 50 kWh Akku 18 Module
Ladezeit 100 kW Gleichstrom (50 kWh Akku) 30 min (80%)
Ladezeit 11 kW Wechselstrom (50 kWh Akku) 5 Std. 15 min
Ladezeit 3,7 kW Wechselstrom (50 kWh Akku) 15 Std.
Höchstgeschwindigkeit 150 km/h (abgeregelt)
Leergewicht
Zul. Gesamtgewicht