Telefonvorruestung Opel Signum / Vectra C - VDA-Stecker

Auf den folgenden Bildern ist festgehalten, wo man im Opel Signum (bzw. in der Baureihe Vectra C) die Telefonvorruestung (VDA-Stecker und Antenenkabel) findet. Zunaechst muss das Handschuhfach ausgebaut werden (unten zwei Torx20-Schrauben, wenn man es oeffnet oben drei Torx20-Schrauben) und an der rechten Seite im Fussraum Beifahrer muss die Verkleidung abmontiert werden (auch 2 Torx20-Schrauben).




Hier die Grossansicht der Mittelkonsole mit ausgebautem Handschuhfach. Das VDA-Kabel kommt oben links neben dem Airbag aus dem Nichts - zusammen mit den beiden orangenen Airbag-Kabeln. Es ist mit schwarzem Stoffband eingewickelt und liegt eng an dem Metallrahmen und ist unter der Abdeckung (siehe Pfeilrichtung und Punkt) an dem Metallrahmen befestigt.



An diesem Plastik-Kabelbinder war das VDA-Kabel befestigt. Es ist schwer zu sehen, da es hinter der Abdeckung ist und der VDA-Stecker nach unten zeigt. Ich konnte nur mit einem Auge um Abdeckung drum rum gucken - und habe die Halterung mit nem Teppichschneider vorsichtig aufgeschnitten.

Damit haetten wir das VDA-Kabel :-) Eine Belegung des VDA-Steckers findet sich uebrigens u.a. hier zum Runterladen (als PDF-File)




Um das Antennenkabel zu finden, muss man die Abdeckung rechts im Fussraum des Beifahrers abschrauben.



Das Antennenkabel kommt von rechts oben runtergelaufen. Es ist leider nicht einzeln und endet auch nicht in dem standardisierten (!) F-Stecker, sondern laeuft zusammen mit anderen Kabeln bis in diesen grossen Verteilerstecker rein.



Das Antennenkabel befindet sich in dem Strang, wo auch das etwas dickere graue Radioantennenkabel mit drinne ist. Zusammen sind da diverse Kabel mit Isolierband umklebt. Das (Handy-)Antennenkabel ist eines der drei bzw. mehreren schwarzen Kabeln in dem Strang. Ab hier hab ich einen Fachmann werkeln lassen - ich vermute (!), dass das Antennenkabel anhand der Beschriftung auf der schwarzen Kabelisolierung zu identifizieren ist (sollte ein Koax-Kabel sein). Ob es ein Gegenstück dafür irgendwo in diesem Riesenstecker gibt weiß ich nicht, eine Moeglickeit ist aber wohl das Kabel durch zu schneiden und einen eigens gekauften F-Stecker dranzumontieren, um es dann mit der FSE zu verbinden.


HINWEIS: Leider kann ich wie immer keine Haftung oder Garantie für die oben beschriebenen Vorgehensweise übernehmen, falls Schäden oder
               Beschädigungen auftreten. Diese Anleitung ist ausschliesslich eine Notiz von mir.

Weitere Infos
hier bei Motor-Talk.de und hier.


_________________________________________________________________________________________________________________________
 

 Telefonhalterungen für Werkseitige Freisprecheinrichtungen

Die ab Werk erhältlichen Freisprecheinrichtungen werden generell nur mit der Grundplatte ausgeliefert.
Je nach Handymodell erhält man dann spezifische Handyschalen in die man das Gerät einklicken kann, damit es Verbindung hat (Variante ohne
Bluetooth) bzw. aufgeladen werden kann und eine Verbindung zur Aussenantenne erhält.

Diese Schalen könnt Ihr bei www.opel.de unter Zubehör je nach Fahrzeug finden. Hersteller der Handyschalen ist die Firma Paragon, die
auf Ihrer Homepage auch ein Inhaltsverzeichnis der Telefonschalen zu Verfügung stellt.

Die Internetadresse von Paragon lautet www.paragon-online.de der Link zum Download der aktuellen Liste ist hier.
Wer bei Paragon anrufen will, wählt: 09103 - 5000 - 554

Hier noch der Stand der Liste vom April 2008  


_________________________________________________________________________________________________________________________
 

Freigegebene Telefone für Bluetooth-Freisprecheinrichtungen

Mit Einzug der Bluetooth Verbindungen wurden die Freisprecheinrichtungen mehr und mehr ohne feste Halteplatte verbaut.
Die Vielfalt der im Markt vorhandenen Handys lässt die Halteplatten in der Fertigung nicht mehr nachkommen.

Da die Telefone unterschiedliche Funktionalitäten zur FSA haben, hier eine Übersicht der Freigegebenen Handys


Liste für FSA der Modelle
(UWA1)

Liste für FSA der Modelle
(UWA2)

Liste für FSA der Modelle
(UWA3)
(Touch & Connect Radio)

Liste für FSA der Modelle
(UWA4 / UWA5)
(CD600 & Navi 950 IntelliLink)

- Antara A (bis 9/2011)

 

- Antara A ab 10/2011 

 

 

- Ampera

 

- Ampera (ab MJ 2014)

- Astra H (bis MJ 2010)

- Astra J (ab MJ 2010)

 

- Astra J (ab MJ 2014)

 

- Cascada (ab MJ 2013)

 

- Cascada (ab MJ 2014)

- Corsa D (bis 1/2011)

 

- Corsa D ab 1/2011

 

- Meriva A (bis MJ 2010,75)

- Meriva B (ab MJ 2011)

 

- Meriva B (ab MJ 2014)

 

- Mokka (nur Radio Navi 600)

 

- Mokka (ab MJ 2014)

- Vectra C & Signum 
   (bis MJ 2009)

- Insignia A (ab MJ 2009)

 

 

- Zafira B / Familiy

- Zafira Tourer

- Zafira B / Familiy

- Zafira Tourer (ab MJ 2014)

Stand Apr 2010

Stand Jun 2010

 

 

Stand Apr 2011

Stand Mrz 2011

 

 

Stand Nov 2011

Stand Nov 2011

Stand Nov 2011

 

Stand Feb 2012

Stand Feb 2012

Stand Feb 2012

 

Stand Aug 2012

Stand Aug 2012

Stand Aug 2012

 

Stand Okt 2012

Stand Okt 2012

Stand Okt 2012

 

Stand Dez 2012

Stand Dez 2012

Stand Dez 2012

 

Stand Sep 2013

Stand Sep 2013

Stand Sep 2013

 

     

Stand Jan 2014


Liste für FSA der Modelle

(Radio IntelliLink)

Liste für FSA der Modelle

(Navi 900 IntelliLink)

Liste für FSA der Modelle

(CD300,CD400,CD500,
DVD800,Navi600,Navi 650,
Navi 900)

 

- Adam A

 

   
    - Ampera  
 

 

- Astra J  
    - Cascada  
 

- Insignia A (ab MJ 2014)

- Insignia A

 
    - Meriva  
    - Mokka  
    - Zafira Tourer  

Stand Sep 2013

     

 

Stand Okt 2013

   
 

Stand Jan 2014

   
   

Stand Sep 2014